Agrar-HAK

Gute Erdung auf hohem Niveau.

Zweifelsohne. Die Landwirtschaft ist die Urform jeglicher Ökonomie.
Wahrer Erfolg aber lässt sich nur im Business erzielen. Die »Agrar-HAK-Althofen« kombiniert die Urform des Wirtschaftens mit Business-Know-how. Die jungen Menschen erhalten eine solide landwirtschaftliche Grundausbildung und erlernen gleichzeitig die für das moderne Wirtschaftsleben grundlegenden Fähigkeiten. Die Ausbildung an dieser besonderen Schule qualifiziert junge Menschen für ein breites Spektrum an Berufen. Ein individuelles Förderkonzept stärkt die Persönlichkeit und soziale Kompetenz jedes Einzelnen.

Inhalte der Schwerpunktgruppen

Download Inhalte

Stundentafel Agrar-HAK Fachschule

Download Stundentafel

Zusatzangebote

Zahlreiche Zusatzangebote bereichern die Ausbildung:

  • Erste Hilfe Kurs
  • Melk- und Tierpflegekurs
  • Traktorführerschein
  • Praxis am eigenen Schulbetrieb
  • Praxis an landwirtschaftlichen Betrieben
  • Exkursionen und Lehrausgänge

Aufnahme

Für die Aufnahme ist ein erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe der Pflichtschule notwendig. Sonst ist eine Eignungsprüfung abzulegen.