Melken/Tierpflege

Seit 1970 gibt es schon die Melk- und Tierpflegekurse am Stiegerhof.

Im Schuljahr 2019/20 erfolgte die Übergabe der langjährigen Kursleitung durch Herrn Ing. Johann Strauss an Ing. Johannes Ingo Piko.

 

Knappe 20.000!!! Schülerinnen und Schüler besuchten bis dato den – immer wieder dem technischen Fortschritt angepassten – modernen und zeitgemäßen Melk- und Tierpflegekurs.

Das Ziel ist es, zukünftigen Michviehzüchter/innen , aber auch allen anderen Schüler/innen, grundlegendes Wissen über das Melkgeschehen mit moderner Melktechnik zu vermitteln. Optimale Haltungsbedingungen werden vor Ort besprochen und gezeigt.

 

Beim Modul “Melken von Kühen bzw. Schafen und Ziegen” erlernen die Jugendlichen die Technik des Melkens mit der Maschine, aber auch jene des Handmelkens ist wichtig, um die Vormelkarbeiten durchführen zu können. Besonderer Wert wird auf die Euterhygiene und die Eutergesundheitskontrollen gelegt. Milchhygienevorschriften und Arbeitsschutz stehen an vorderster Stelle. Ein weiterer Teil des Unterrichts entfällt auf Milchbehandlung und Milchverarbeitung für beste Produktqualität.